Dienstag, 14. Juli 2015

Yoga auf Bali

Turn your head to the rice paddies ;)
Hach das hört sich an sich doch schon viel meditativer an als: drehe den Kopf zur Wand ;)
Zum zweiten Mal hab ich im Yoga Paradies Ubud nun einem Kurs gemacht und es ist so unfassbar befreiend. Ich möchte auf gar keinen Fall verrückt klingen, aber die Energie an diesem Ort ist definitiv zu spüren. Irgendwie befreit es Geist und Seele, vor allem nachdem wir heute im Tempel gesegnet worden sind, aber dazu im nächsten Beitrag ;)

Secreat Place

Yogagroup

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen