Donnerstag, 23. April 2015

The Cheetah's tears!!

Ein Cheetah war auf der Suche nach seiner Zugehörigkeit und ging deshalb zu dem Löwen und fragte ihn ob er nicht einer von ihnen sein könnte. Der Löwe lachte darauf hin den Cheetah aus und sagte:  "Du kannst keiner von uns sein, schau dich an, du bist viel zu schmächtig und wir viel stärker!" Der Cheetah fing an zu weinen, war traurig, ging weiter zum Leoparden und fragte ihn ob er nicht seiner Gruppe angehören könnte. Doch auch dieser machte sich nur über ihn lustig: "Du kannst keiner von uns sein, schau dich an, du bist viel zu schwach und wir sind viel schöner!" Der Cheetah fing erneut das schluchzen an und traff auf einen Baboon. Er erklärte ihm das keiner ihn haben wolle und er nicht wisse zu welcher Gruppe er gehören solle. Da fragte ihn der Affe: "Warum willst du den irgendeiner Gruppe angehören? Du bist viel schneller als all die anderen, wesentlich sozialer und wunderschön, bleib doch einfach ein Cheetah und sei stolz darauf!" Erhobenen Hauptes stolzierte der Cheetah davon und seine Tränen trockneten. Die schwarzen Streifen in seinem Gesicht, die getrockneten Tränen sollen immer daran erinnern wie stolz er sein kann sich selber gefunden zu haben!!

Konnte euch diese Geschichte der Buschmänner nicht vorenthalten! Einfach zu schön und unglaublich wahr.

Was wir von den Cheetahs lernen können: Sei stolz darauf wer du bist, egal was andere denken!!!


1 Kommentar: